Tibiscum - Cercetari arheologice (I) (1976-1979)



Subiect: Tibiscum - archaologische Untersuchungen (I) (1976-1979) In der Flur der Dorfer Jupa (6-7 Km nordlich der Stadt Caransebes, Europa-Straße 94), Ciuta und Iaz, belm Einfluß der Bistra in die Temesch liegt der archaologische Komplex Tibiscum1: die Stadt, das Castrum mit seinen Canabae, das Graberfeld, alle der Romerherrschaft zugehorend. Das Interesse fur die Altertumer von Tibiscum erwachte schon in den vorigen Jahrhunderten2-3, die ersten Oberflachenforschungen wurden aber erst Ende des 19 Jh. Durchgefuhrt4. Die archaologischen Untersuchungen wurden, nach fast einem halben Jahrhundert, durch G. G. Mateescu wieder aufgenommen5.


Responsive image